SuperShredder

SuperShredder 1.01

Daten löschen, aber richtig

Wenn Windows Dateien löscht, markiert das System diese Bereiche auf der Festplatte lediglich als freien Speicherplatz. Mit entsprechenden Tools lässt sich ohne großen Aufwand die ursprüngliche Datei wieder herstellen. Mit SuperShredder entfernt die Daten richtig und beugt Datenklau vor. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • sicheres Entfernen von Daten
  • unterstützt Gutmann- und NISPOM-Methode
  • fügt sich gut in Windows ein

Nachteile

  • keine deutsche Version

Gut
7

Wenn Windows Dateien löscht, markiert das System diese Bereiche auf der Festplatte lediglich als freien Speicherplatz. Mit entsprechenden Tools lässt sich ohne großen Aufwand die ursprüngliche Datei wieder herstellen. Mit SuperShredder entfernt die Daten richtig und beugt Datenklau vor.

SuperShredder nutzt für den Löschvorgang spezielle Algorithmen vom Typ Gutmann und NISPOM. Diese Methoden überschreiben die entsprechenden Stellen auf der Festplatte mehrmals und hinterlassen nicht mehr verwertbaren Datenmüll. Um Daten mit der Freeware zu löschen, markiert man lediglich die gewünschten Dateien oder den Ordner und zieht sie per Drag&Drop auf die SuperShredder-Oberfläche. Alternativ steht im Explorer-Kontextmenü ein entsprechender Befehl bereit.

FazitSuperShredder sollte immer dann zum Einsatz kommen, wenn man sensible oder vertrauliche Daten endgültig löschen will. Dank der einfach gehaltenen Benutzerführung fügt sich das Tool problemlos in den Windows-Workflow ein und erledigt seine Aufgabe so, als handele es sich um eine Standardfunktion des Betriebssystems.

Änderungen

  • Der Autor hat die Entwicklung des Programmes eingestellt. Die Software ist jedoch weiterhin über die Premium-Downloads erhältlich.
SuperShredder

Download

SuperShredder 1.01